Zum Angebot

TITAN Containers Colour Logo Transparent

Call us today or fill out the form below, and we will find the best solution that fits your needs.

01 4240156

Kauf- oder Mietanfrage

KÜHLHÄUSER

 

BRANCHE -
PHARMA UND BIO/LIFE SCIENCES

Zum Angebot  01 4240156

 

ARZNEIMITTEL-, MEDIKAMENTE- UND IMPFSTOFFLAGERUNG

Diese Branche erfordert die höchste Sicherheit bei der Lagerung. Unsere Kühlzellen und Kühlcontainer erfüllen diese Ansprüche: mit vollkommen hygienischer Lagerung und keiner Temperaturabweichung im ganzen Container. Sowohl unsere ArcticStores als auch SuperStores werden daher erfolgreich im Pharmabereich eingesetzt. All unsere Produkte sind gemäß GDP-Standard gebaut.

Wir haben extra 40´ UltraFreezer konzipiert, um die Temperatur von bis zu -80 °C auch während der Beladungszeit aufrechtzuerhalten.

Viele Pharmaunternehmen und Unternehmen, die eine ununterbrochene Kühlkette brauchen, verwenden unsere ArcticStores und SuperStores. Thermografische Untersuchungen unterstrichen die Zuverlässigkeit der Kühlkette.

ARZNEIMITTEL-, MEDIKAMENTE- UND IMPFSTOFFLAGERUNG
SICHERE LAGERUNG MIT TROCKENEIS

Trockeneis beginnt zu verdampfen (Wechsel von Trockeneis zu gasförmigem CO2) bei Temperaturen, die wärmer als -78,4 °C sind. Für eine nicht abbauende Lagerung muss die Temperatur bei oder unter diesen Temperaturen liegen. Der neueste UltraFreezer von TITAN kann diese Temperaturen bei gemäßigten Umgebungstemperaturen halten. Die Haltbarkeit des Trockeneises wird auch bei etwas höheren stark verlängert.

Die Verwendung mechanischer Kühlung in Behältern zur Lagerung von Trockeneis wirft andere Probleme auf, die Benutzer beachten müssen. Wenn sich das Trockeneis in gasförmiges CO2 umwandelt, erfährt der geschlossene Behälter eine atmosphärische Veränderung, wodurch eine CO2-reiche Atmosphäre entsteht.

SICHERE LAGERUNG MIT TROCKENEIS - TITAN Containers

Darüber hinaus hat gasförmiges CO2 ein viel größeres Volumen als Trockeneis, und wenn es in einem luftdichten Behälter gelagert wird, kann ein Überdruck entstehen, wodurch der Behälter explodieren kann. ArcticStores verfügen über Bodenabläufe in jeder Ecke. Wenn Sie Trockeneis lagern möchten, sollten diese Abflüsse ständig geöffnet sein, damit das gasförmige CO2 (das natürlich schwerer als Luft sinkt) durch diese Abflüsse den Behälter verlassen kann. Der Bereich um den Behälter sollte in Bodennähe belüftet werden, um das CO2 zu verteilen.

Die Lagerung von Trockeneis muss diese und andere potenzielle Gefahren wie Erfrierungen und Eisverbrennungen berücksichtigen und sollte immer nur von erfahrenem Personal mit der erforderlichen Ausbildung durchgeführt werden.

Bei der Lagerung und Handhabung von Trockeneis besteht die Gefahr echter und ernsthafter Gesundheitsschäden. Insbesondere für jeden, der den Container betritt, bevor der gesamte Container durch längeres Öffnen der Tür gelüftet wird.

DRY ICE STORAGE - TITAN Containers

GDP GUTE VERTRIEBSPRAKTIKEN

 

GDP GUTE VERTRIEBSPRAKTIKEN


ArcticStores sind mit TK Magnum4000+ ausgestattet und können mit GDP zertifiziert werden.

SMARTARCTIC


Unsere 24/7 Fernüberwachung ermöglicht die Steuerung von überall und jederzeit.

MÖGLICHE TEMPERATURBEREICHE


Von -40 °C bis +45 °C und von -40° bis -80 °C.

BENUTZERFREUNDLICHE KÜHL- UND TIEFKÜHLCONTAINER

Holen Sie sich Ihr Angebot ein

BITTE FÜLLEN SIE DAS UNTEN STEHENDE FORMULAR AUS

KONTAKTIEREN SIE TITAN CONTAINERS HEUTE

Rufen Sie 01 424 01 56 uns gerne an oder fragen nach einem Angebot.

ZUM ANGEBOT

USA
Kauf- oder Mietanfrage Kühlhäuser Self Storage
Zum Angebot